Fair Trade und Fair Shipping

Atinkana ist die Geschichte von drei Kaffee-Rebellen, die sich gesagt haben: Die Welt hat einen besseren Kaffee verdient. Einen Kaffee, der nicht nur das Herz höherschlagen lässt und die Sinne belebt, sondern auch einen Kaffee, der das Klima schont und Mensch und Natur schützt.

Die hier angewendete permanente Agrikultur, verwandelt die Plantage in einen Lebensraum für verschiedene Pflanzen und Tiere verwandelt und kommt dadurch ohne Pestizide aus.

Aus den Nebelwäldern Kolumbiens gelangt der feine Kaffee mit dem Segelschiff von Tres Hombres zu uns .

Es steckt viel Arbeit in den 100% Arabica Bohnen, aber sie lohnt sich und zwar für alle. Die Kaffeebauern auf der Atinkana-Farm erwirtschaften ein gutes Einkommen für sich und ihre Community und können so ein selbstbestimmtes Leben in Würde führen.

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.